Hinweise zum Datenschutz

In unserem Internetauftritt werden Ihre Daten verantwortungsbewusst und entsprechend den geltenden Datenschutzbestimmungen behandelt. Unser integrer und vertraulicher Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten soll für Sie stets nachvollziehbar und transparent sein. In dieser Datenschutzerklärung informieren wir Sie darüber, welche Daten wir von Ihnen auf welcher Rechtsgrundlage erheben, zu welchen Zwecken wir diese verwenden und an welche Empfänger wir diese weitergeben.

Informationspflicht bei der Erhebung personenbezogener Daten gem. Art. 13 EU DS-GVO

Im Folgenden informieren wir Sie gem. Art. 13 EU DS-GVO, wie wir rechtskonform Ihre personenbezogenen Daten erheben und verarbeiten.

1. Verarbeitung personenbezogener Daten

Auf unserer Webseite werden keine personenbezogenen Daten von Ihnen erhoben und verarbeitet bzw. Nutzerdaten automatisch erfasst. Daten werden nach dem Verlassen der Sitzung wieder gelöscht.

„Kontakt“

Wenn Sie eine E-Mail senden oder ein Fax oder einen Brie nutzen, erfassen wir Ihren Namen sowie Ihre Adresse, E-Mail-Adresse und Telefonnummer. Diese Daten verarbeiten wir zum Zwecke der Kontaktaufnahme; d.h. um Ihre Fragen oder Anregungen zu bearbeiten und auf Ihre Aufforderung hin auch, um Sie über eine angebotene Immobilie zu informieren.

2. Rechtsgrundlage der Datenverarbeitung

Die Rechtsgrundlage, gemäß der wir die oben genannten personenbezogenen Daten verarbeiten, ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b) lit. 2 der Europäischen Datenschutz-Grundverordnung (EU DSG-VO). Danach ist die Verarbeitung rechtmäßig, wenn sie zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich ist, die auf Anfrage der betroffenen Person erfolgen.

3. Dauer der Speicherung und Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten

Ihre personenbezogenen Daten werden gelöscht, wenn sie für die Zwecke, für die sie erhoben oder auf sonstige Weise verarbeitet wurden, nicht mehr benötigt werden (Art. 17 Abs. 1 lit. a) EU DSG-VO).

Selbstverständlich haben Sie das Recht, dass alle Daten, die wir von Ihnen verarbeitet haben, auch auf Ihren Wunsch hin gelöscht werden, sofern keine gesetzliche Aufbewahrungsfrist besteht.

Die von uns erhobenen personenbezogenen Daten werden ausschließlich innerhalb der Europäischen Union verarbeitet. Eine Weitergabe an Staaten außerhalb der Union ist ausgeschlossen.

4. Ihre Rechte bzgl. Ihrer durch uns verarbeiteten personenbezogenen Daten

Sie erhalten bei uns jederzeit Auskunft über Ihre gespeicherten Daten (Art. 15 EU DS-GVO). Wenn Ihre Daten unrichtig sind oder rechtswidrig erhoben wurden, haben Sie das Recht auf Berichtigung oder Löschung (Art. 16, 17 EU DS-GVO) sowie auf Einschränkung der Verarbeitung (Art. 18 EU DSG-VO). Außerdem haben Sie das Recht auf Datenübertragbarkeit (Art. 20 EU DSG-VO) sowie auf Widerspruch (Art. 21 EU DSG-VO).

5. Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde

Sie haben unbeschadet eines anderweitigen Rechtsbehelfs das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde, falls Sie der Ansicht sein sollten, dass die Verarbeitung der sie betreffenden personenbezogenen Daten gegen die gesetzlichen Vorgaben verstößt. Die zuständige Aufsichtsbehörde für den Sitz der ABITA Grundstücksgesellschaft mbH ist:

Berliner Beauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit Friedrichstr. 219, Besuchereingang: Puttkamerstr. 16 – 18 (5. Etage), 10969 Berlin Telefon: 030 13889-0 E-Mail: mailbox@datenschutz-berlin.de

6. E-Mail Sicherheit

Wenn Sie uns eine E-Mail senden, so wird Ihre E-Mail-Adresse nur für die Korrespondenz mit Ihnen verwendet. Ein Verschlüsselungsverfahren wird nicht eingesetzt. Beachten Sie bitte, dass vertrauliche Informationen wegen der Abhör- und Einseh-Gefahr nicht per E-Mail oder über das Internet ausgetauscht werden sollten. Verwenden Sie im Zweifel unsere Postanschrift oder die Faxnummer, um uns vertrauliche Informationen mitzuteilen.

7. Links

Unsere Website enthält Links zu anderen Websites. Wir haben keinen Einfluss auf deren Inhalte und darauf, dass deren Betreiber die Datenschutzbestimmungen einhalten.

8. Sicherheit

Die ABITA Grundstücksgesellschaft mbH setzt technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen gemäß Art. 32 EU DSG-VO ein, um Ihre zur Verfügung gestellten Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, Verlust, Zerstörung oder den Zugriff unberechtigter Personen zu schützen. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert.

9. Name und Kontaktdaten des Verantwortlichen

ABITA Grundstücksgesellschaft mbH

Karlsbader Str. 12 A

14193 Berlin

Telefon +49 30 826 11 48

Telefax +49 30 826 11 48

Geschäftsführerin: Britta Ladewig




Impressum   Datenschutz